2. Festival der Kinder in Mayrhofen

Am Sonntag, den 13.08.2017 und Montag, den 14.08.2017 fand zum zweiten Mal das Festival der Kinder in Mayrhofen statt. 

Am ersten Veranstaltungstag auf dem Waldfestplatz konnten die Kinder nach Lust und Laune an mehr als 20 Stationen wie Kinderschminken, Ponyreiten, Torschusswand, Fotostation, Kletterturm, Airbrush-Tattoos, Zöpfeflechten, Dschungelhüpfburg und vieles mehr mitmachen. Besondere Highlights waren in diesem Jahr das Soapsoccer Turnier der Raiffeisenbank Mayrhofen und das E-Trial Testfahren von KFZ Haas.

 

Die Tombola zugunsten des Spendenfonds „Help for Kids“ war, wie das Festival selbst, ein voller Erfolg. „Dank unserer spendenfreudigen Besucher freuen wir uns, dass wir Help for Kids den Betrag von € 850,- spenden dürfen!“, so die Veranstalter Sabrina Eder und Benjamin Bacher von der Eventagentur die querdenker. Help for Kids unterstützt bedürftige Kinder und Familien in ganz Tirol.

 

Am Montag, 14.08. luden „die querdenker“ und die Mayrhofner Bergbahnen dann zur Mountain Edition am Genießerberg Ahorn. Mit dabei waren Stationen wie Bullenreiten, Wettmelken, Kinderschminken, XXL Spiele, Slackline Workshops und Clownzauberer Mr. Spagetthi. Eine spektakuläre Highline Show in luftiger Höhe vor einzigartigem Bergpanorama sowie der kostenlose Eintritt für die Kinder inkl. Begleitung in die Adlerbühne rundeten das Programm ab.

 

Zwei erfolgreiche Veranstaltungstage bei strahlendem Sonnenschein und mit vielen glücklichen Kindern gingen zu Ende und die Veranstalter „die querdenker“ freuen sich bereits auf nächstes Jahr. 

Über 500 Kinder beim 1. Festival der Kinder in Mayrhofen

Am Sonntag, den 14.08.2016, fand zum ersten Mal das Festival der Kinder in Mayrhofen auf dem Waldfestplatz und angrenzenden Freizeitareal statt.

An mehr als 20 Stationen wie Kinderschminken, Ponyreiten, Torschusswand, Fotostation, Sinnesspiele, Speedtennis, Airbrush-Tattoos, Dschungelhüpfburg und vieles mehr konnten die Kinder nach Lust und Laune mitmachen.

 

Auch das Showprogramm auf der Bühne war breit gefächert von Tanzeinlagen der Tanzschule Dancesation über eine Clownzaubershow bis hin zur Autogrammstunde mit den FC Wacker Innsbruck Spielern Alexander Gründler und Sebastian Siller.

 

Das Festival wurde sehr positiv angenommen und die Veranstalter „die querdenker“ freuen sich schon auf eine zweite Ausgabe im nächsten Jahr: „Die zahlreichen Besucher und das positive Feedback haben uns gezeigt, dass wir mit dieser Veranstaltung auf dem richtigen Weg sind und definitiv der Bedarf für einen großen Kinder- und Familienevent im Zillertal vorhanden ist.“

 

Die Tombola zugunsten der Kinder-Krebs-Hilfe Tirol und Vorarlberg war wie das Festival selbst ein voller Erfolg. „Dank unserer spendenfreudigen Besucher freuen wir uns, dass wir der Kinder-Krebs-Hilfe den Betrag von € 1.025,- spenden dürfen!“, so die Veranstalter Sabrina Eder und Benjamin Bacher. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© die querdenker OG